Nautische Reisetipps Watteninseln Niederlande

(1 Kundenrezension)

14,99 19,95 

Texel, Vlieland, Terschelling, Ameland, Schiermonnikoog. Für Segler und Motorbootfahrer.
Von der Redaktion Fahrtensegeln.de
Auflage: 1.  Auflage 2019/2020

Einsteiger wie erfahrene Skipper finden nützliche Informationen und Tipps zu den einzelnen Inseln, Marinas und Ausflugszielen.

Lieferbar in folgenden Versionen:

  • Gedruckte Ausgabe
  • eBook im pdf-Format

Lieferzeit: 1-3 Arbeitstage

Auswahl zurücksetzen

Artikelnummer: 9783873222687-1-3-3 Kategorien: , , Schlüsselworte: , , , , , , ,

Nützlicher Ratgeber für Yachturlauber

Ein Inselparadies vor der Haustür

Man muss keine endlosen, stressigen Flugreisen unternehmen, um an wunderschönen Orten Urlaub zu machen. Ein einmaliges Inselparadies liegt für die meisten Urlauber ganz in der Nähe. Es sind die niederländischen Watteninseln Texel, Vlieland, Terschelling, Ameland und Schiermonnikoog. Weite Strände, unberührte Landschaften, eine abwechslungsreiche Tier- und Pflanzenwelt und eine gut funktionierende touristische Infrastruktur lassen dort keine Wünsche offen.

Obwohl alle fünf Inseln nahe beieinander liegen, so hat doch jede Insel ihr eigenes Profil und ihren eigenen Charme. Es gibt touristisch gut besuchte Inseln mit Autoverkehr (Texel, Terschelling, Ameland) und das autofreie, etwas ruhigere, aber sehr beliebte Vlieland und die Mini-Insel Schiermonnikoog, auf der es sehr beschaulich zugeht.

Und was gibt es Schöneres, als diese Inseln auf eigenem Kiel zu besuchen. Über das Wattenmeer oder die Nordsee zu schippern und eine der Inseln anzusteuern, ist immer wieder ein tolles Erlebnis.

Titel-Information

Nautische Reisetipps Watteninseln Niederlande
Texel, Vlieland, Terschelling, Ameland, Schiermonnikoog. Für Segler und Motorbootfahrer.
Von der Redaktion Fahrtensegeln.de
Auflage: 1.  Auflage 2019/2020
Autor: Ertay Hayit
167 Seiten, davon 15 Farbseiten, 152 Schwarz-weiß-Seiten, inklusive 7 farbige Übersichtskarten
ISBN Print 978-3-87322-288-5, 19,95 EUR
ISBN PDF 978-3-87322-289-2, 14,99 EUR
ISBN epub 978-3-87322-290-8, 14,99 EUR

Leseprobe

Werfen Sie einen Blick ins Buch: Leseprobe Nautische Reisetipps Watteninseln Niederlande

Der Autor

Ertay Hayit segelt auf dem Wattenmeer und der Nordsee seit über 40 Jahren. Starkwind und Flaute, Regen und Sonnenschein, Nebel und beste Sicht, Tag und Nacht: Der Autor hat das alles auf dem Wattenmeer erlebt. Und kann so jede Menge praktische Tipps weitergeben. Der Autor studierte Kommunikationswissenschaften. Er ist Journalist, Verleger und Geschäftsführer einer Werbe- und PR-Agentur in Köln. Mehrere hundert Sach- und Ratgeberbücher hat er als Herausgeber oder Verleger betreut. Ungezählt seine Artikel und Beiträge für Zeitschriften oder in den letzten 15 Jahren für Webmagazine. Als Chefredakteur und Verleger betreut er unter anderem die Internet-Magazine Fahrtensegeln.de und Fernweh.de.

Übersichtskarte Niederländische Watteninseln

Aus dem Inhalt

  • Nautische Tipps und Hafen-Infos
    Nützliche Informationen zu Ansteuerung, Tiefgang und Törn-Möglichkeiten
  • Praktische Tipps zu Marinas
    Hafenausstattung und Gast-Liegeplätze, Tipps für Ausflüge
  • Reise-Extra
    Die Häfen am Festland

Die Highlights auf den niederländischen Watteninseln

  • El Dorado für Sonnenanbeter
    Strände, Strände, Strände …  Wer sich gern im feinpudrigen Sand in der Sonne aalt oder Spaß und Erfrischung im kühlen Nass der Nordsee sucht, ist auf den Watteneilanden goldrichtig. Die endlosen Strände erfüllen alle Urlaubswünsche.
  • Lebensrettende Nordseeromantik
    Rot-weiß-gestreift oder Naturstein, rund oder eckig: Das Outfit der Leuchttürme ist sehr variabel. Diese „Inselriesen“ halfen einst unzähligen Schiffern aus der Seenot – heute hat man von ihrer Spitze einen fantastischen Ausblick.
  • Abenteuer Wattenmeer
    Barfuß durch kniehohen Schlick, begleitet vom Kreischen der Möwen und Seeschwalben … Eine Waltwanderung gehört nicht nur zu den lehrreichsten und spannendsten Inselattraktionen, sondern verspricht auch ein grandioses Naturerlebnis.
  • Holländischer Windmühlenzauber
    Was wären die Niederlande ohne ihre imposanten Windmühlen? So mancher dieser architektonischen Zeugen der Vergangenheit beherbergt heute ein gemütliches Cafe, das zu inseltypischen Leckereien und friesischem Tee einlädt.

Das schreiben die Medien

Dies ist ein sympathischer Ratgeber. Persönlich und unprätentiös, ohne jegliche überheblich-lehrerhafte Attitüde. Stattdessen werden viele Tipps und Hinweise aus der Praxis weitergegeben. Von einem, der seit 40 Jahren in diesem Revier unterwegs ist…
Literaturboot.de

…Etliche Fotos und Karten geben dem Skipper eine schnelle Übersicht. Zum Kapitel UKW-Funk und Seewetterberichte gibt es beispielsweise eine Karte der Niederlande mit den abgesetzten Funkstationen und Arbeitskanälen der Nederlandse Kustwacht…
Yachtfernsehen.com

…Revierneulinge erhalten wertvolle Tipps für ihre Törnplanung mit konkreten Routenvorschlägen. Auch für erfahrene Skipper ist der Ratgeber ein nützliches Nachschlagewerk…
WZ-Westdeutsche Zeitung, Reisemagazin, Samstag, 27. Juli 2019

 

Das schreiben uns Leserinnen und Leser

Ich habe Ihr Buch in einem Rutsch verschlungen! Genau ein solches Buch suchte ich. Ich finde besonders gut die Tipps für Nutzer großer oder kleinerer Boote und die Infos zu den einzelnen Inseln.
Georg P., Erftstadt

Ein Super-Buch mit vielen Tipps und Ratschlägen, das mir prima gefällt; ich habe einiges dazugelernt, obwohl ich auch schon einige Jahre dort segele. Herzlichen Glückwunsch!
H-Jürgen Bürgers, Krefeld

Zusätzliche Information

Gewicht 0.2 kg
Größe 20.5 × 12.5 × 1.4 cm
Verfügbares Format

eBook epub, eBook PDF, Print-Ausgabe

1 Bewertung für Nautische Reisetipps Watteninseln Niederlande

  1. Heike Huth

    Dieses Buch macht Laune auf Me(h)er…. einige Ziele kannte ich bereits und durfte eigene Erfahrungen sammeln:-). Ursprünglich wollten wir das Boot 2020 in die Ostsse verlegten, aber Ertay Hayit hat uns überzeugt, sodass wir uns ein weiteres Jahr an der Nordsee gönnen :-))! Noch in diesem Jahr ist Ameland angedacht! Schiermonnikoog muss leider entfallen, weil wir zuviel Tiefgang haben (also nicht wir ;-), sondern unser Boot )…
    Mit anderen Worten: da geht noch Watt ! Tolles Buch, danke Ertay Hayit für Neues und Altes neu zu entdecken!!!!

Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.